Wie beginne ich mit der Farbwahl beim Upcycling oder Neugestaltung meines Zuhause?

Up|cy|cling = Weiternutzung von Abfallstoffen oder gebrauchten Gegenständen durch Umwandlung in höherwertige Materialien bzw. Waren (Duden)

Viele haben davon schon gehört, manche hatten schon Kontakt damit. Die Zeitschriften und Möbelhäuser sind voll davon. 

Es geht um das Upcycling. Farblich oder funktionell neu Entstandenes aus etwas Altem heraus. 

Hier ist die Farbgebung oft der erste Schritt. Schaue Dich in Deinem Zuhause um. Welche Stimmung möchtest Du verbreiten und welche Farben sind bereits vertreten, die bleiben sollen.

Für einen großen Raum eine farbliche Stimmung festzuhalten ist oft schwer. Daher empfehle ich Dir ein sogenanntes Mood Board. Hier kannst Du auf einen Blick sehen, welche Farben harmonieren, welche dominant und ideal für Akzente.

So ersparst Du Dir die Experimente an Wand und Möbeln. Es wird Dein erster Schritt in Dein neues, individuell gestaltetes Zuhause sein.

Ich wünsche Dir viel Freude und Spaß dabei!

Liebe Grüße

Tanja


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Kreidefarbe, Chalk paint, colour, ökologisch, DIY, kein Anschleifen, Shabby Chic, Vintage, Landhausstil, selbermachen, Wandfarbe, Möbelfarbe Amazona Kreidefarbe 100% Ökologisch Shabby Chic...
Inhalt 0.75 Liter (45,43 € * / 1 Liter)
ab 34,07 € * 34,95 € *
TIPP!
Möbelfarbe Eggshell Painting the Past Kreidefarbe für beanspruchte Flächen 750ml Möbelfarbe Eggshell Painting the Past...
Inhalt 0.75 Liter
ab 38,94 € * 39,95 € *